Dienstag, 08.01.
Viel Neues im neuen Jahr!

Liebe Krimifreundinnen und -freunde,
wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein glückliches Jahr 2019.

Für den Grafit Verlag wird es ein ereignisreiches und bewegtes Jahr werden. Vielleicht haben Sie es schon gehört oder gelesen – der Grafit- und der Kölner Emons-Verlag gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Für uns wird sich dadurch einiges ändern. Der vielleicht größte Schritt: Nach rund 30 Jahren in Dortmund werden wir von der Ruhr an den Rhein umziehen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen in Köln. Doch auch, wenn sich vieles ändern wird, so bleibt doch das Wichtigste beim Alten. Grafit wird auch in Zukunft für gute Kriminalliteratur, spannende Bücher und hervorragende Autorinnen und Autoren stehen.

Den Auftakt macht in diesem Frühjahr eine geballte Ladung Frauenpower: Lucie Flebbe erzählt uns im zweiten Band ihrer Trilogie ›Jenseits von schwarz‹ mit der ihr typischen Mischung aus Witz, Vielschichtigkeit und Respekt, wie sich die Geschichte von Eddie und Zombie weiterentwickelt. Silke Ziegler begeistert mit ihrem neuen packenden Roman ›Im Tal der Hoffnung‹, der tiefe Abgründe unter der Sonne Südfrankreichs offenbart. Und Gabriella Wollenhaupt schickt ihre bissige Kultjournalistin Maria Grappa in ›Grappa und der Sonnenkönig‹ zum 29. Mal auf Recherche in Bierstadt. Alle Neuerscheinungen auf einen Blick finden Sie hier.

Wir freuen uns auf das, was kommt. Und vor allem freuen wir uns, wenn Sie uns auch am neuen Standort die Treue halten und wir in Kontakt bleiben. Lassen Sie immer gerne von sich hören. Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an. Denn: Wir lassen auch weiterhin von uns lesen.

Herzlich
Ihr Grafit Verlag


© 2012 Grafit Verlag GmbH