Grappa und der Sonnenkönig

Gabriella Wollenhaupt
Kriminalroman
kt., ca. 224 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-593-0
Erscheinungsdatum: 05/2019

Die MeToo-Debatte erreicht Bierstadt und ein König stirbt …
Kurz vor Beginn der Festspiele ›Summer-Pott‹ erheben Schauspielerinnen schwere Vorwürfe gegen den Intendanten, den ›Sonnenkönig‹: Die Rollenverteilung sei nur durch sexuelle Dienstleistungen zustande gekommen. Intrige oder Wahrheit? Reporterin Maria Grappa stürzt sich in eine Recherche, die ihr Frauen- und Männerbild erschüttert.
Auf dem Höhepunkt des Skandals bekommt der Hauptbeschuldigte Sexspielzeug in Form von Silikonpuppen nach Hause geschickt. Die Aktion erhält internationale Aufmerksamkeit – und das umso mehr, als der ›Sonnenkönig‹ inmitten dieser Puppen ermordet aufgefunden wird …

»Grappa ist eine Bank, ihr fiktives Bierstadt ist überall …« Thomas Friedrich, Ultimo – Bielefelds Stadtillustrierte über ›Grappa in der Schlangengrube‹


© 2012 Grafit Verlag GmbH