Schmugglerpfade

herausgegeben von Thomas Hoeps, Jac. Toes
Kriminalgeschichten
kt., 315 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-438-4
Erscheinungsdatum: 05/2014

8 Smokkler + 8 Schmuggler = 16 x heiße Ware
Grenzüberschreitende Kriminalstorys

Illegales, Verbote und Grenzen haben den Menschen seit jeher angespornt: Illegales will probiert, Verbote wollen missachtet und Grenzen übertreten werden. Egal ob Marihuana, Waffen, Organe, Menschen oder Geheimnisse – es ist Einfallsreichtum gefragt, um die heiße Ware unentdeckt zu transportieren. Welche Schicksale und Nöte in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einer Schmugglerkarriere verholfen haben und was in diesem Job alles schiefgehen kann, zeigen je acht Autoren aus Deutschland und den Niederlanden in ihren Kurzgeschichten. Es wird ins Nachbarland geschmuggelt, was das Zeug hält!

Auf die Schmugglerpfade in der Grenzregion haben sich begeben: Michael Berg (NL), Richard Birkefeld (D), Nina George (D), Gunter Gerlach (D), Corinne Hartman (NL), Thomas Hesse & Renate Wirth (D), Thomas Hoeps (D), Gisa Klönne (D), Arnold Küsters (D), Elvon Post (NL), Jutta Profijt (D), Bert Spoelstra (NL), Charles den Tex (NL), Jac. Toes (NL), Judith Visser (NL) & Felicita Vos (NL)


»Je acht Autoren aus Deutschland und den Niederlanden … zeigen in ihren spannenden Storys auf, welche Schicksale und Nöte in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einer Schmugglerkarriere verholfen haben und was in diesem Job alles schiefgehen kann.« Lorelies Christian, Niederrhein Nachrichten

»Deutsche Autoren … und Niederländer … machen aus dieser Sammlung eine hochspannende literarisch-kriminelle Konterbande.« Reinhard Jahn, WDR 5 – ›Die telefonische Mord(s)beratung‹

»Hoeps & Toes ist es in ihrer bilateralen Zusammenarbeit auf beeindruckende Weise gelungen, spannende Unterhaltung mit einem geschärften Blick auf die deutsch-niederländischen Grenzbeziehungen und ihre Geschichte zu verbinden.« Henning Heske, seitenauslinie.wordpress.com

»Das Thema würde locker für eine Enzyklopädie reichen. Entsprechend vielfältig sind die Geschichten in dem Buch.« Christoph Elles, Westdeutsche Zeitung

»Schmugglerpfade ist ein Lesebuch für jede Tages- und Jahreszeit. Es bietet Spannung, manche überraschende Wendung und unterhaltendes Vergnügen an stilistischer Vielfalt beiderseits der Grenze.« Armin Kaumanns, Rheinische Post

Trailer zum Buch


© 2012 Grafit Verlag GmbH