Quercher und der Totwald

Martin Calsow
Kriminalroman
kt., 351 Seiten
EUR 11.99, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-452-0
Erscheinungsdatum: 04/2015

Max Quercher kommt den Machtzentren von Politik und Klerus gefährlich nah …

Vermögensverwalter Jakob Duschl wird tot im Tegernsee gefunden. Unruhige Zeiten für die Adelsfamilie von Valepp, denn der Senior liegt im Sterben und die zerstrittenen Töchter sind ohne Duschl handlungsunfähig – er war der Einzige, der Zugang zu sämtlichen Dokumenten hatte.

Der LKA-Beamte Max Quercher wird damit beauftragt, die Hintergründe von Duschls Tod zu klären. Er findet heraus, dass der Prokurist Dreh- und Angelpunkt eines konservativ-katholischen Machtzirkels war, dessen undurchsichtige Strukturen weit in die höchsten Zentren der bayerischen Elite hineinreichen. Als Quercher bemerkt, wie nah er den geheimen Strippenziehern bei seinen Ermittlungen kommt, ist es schon fast zu spät …


© 2012 Grafit Verlag GmbH