Quercher und das Jammertal

Martin Calsow
Kriminalroman
kt., ca. 352 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-589-3
Erscheinungsdatum: 10/2018

Reiche, Russen, Rechte – eine explosive Kombination …

Max Quercher, Ex-LKA-Beamter, und seine frühere Kollegin Arzu werden zufällig Zeugen, wie das Segelboot des verhassten Bauunternehmers Alois Rattlberger explodiert – sowohl er als auch seine Frau kommen dabei ums Leben. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Querchers einstige Lehrerin Fritzi Huttinger ist anderer Meinung: Sie glaubt an einen Mord und bittet ihren ehemaligen Schüler um diskrete Nachforschungen – wenig später stirbt sie bei einem Fahrradunfall.
LKA-Polizistin Judith Goldberg stößt auf Verbindungen des toten Bauunternehmers in die bayerische Staatskanzlei und nach Russland – dann wird ihr Liebhaber in ihrer Wohnung ermordet.
Als Quercher herausfindet, dass ein reicher Oligarch im Tal Geld wäscht, tun sich die beiden Ermittler zusammen. Während sie versuchen zu durchschauen, wohin diese Finanzmittel fließen, werden ihre Gegner plötzlich größer, mächtiger und – tödlicher …

Quercher-Krimis – unberechenbar bis zum Schluss!


© 2012 Grafit Verlag GmbH