Online ins Jenseits

herausgegeben von Grafit Verlag
Kriminalgeschichten
kt., 189 Seiten
EUR 10.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-432-2
Erscheinungsdatum: 03/2014

Twitter mir das Lied vom Tod

Wenn die ›Netiquette‹ versagt, das YouTube-Video bloßstellt, ein Hacker seine Tastatur glühen lässt oder ein falscher Freund alles über einen erfährt, dann ist man im Internetzeitalter angekommen. Namhafte KrimiautorInnen sind online gegangen und haben die heimtückischsten Cybermorde aufgespürt: Frank Bresching, Jürgen Ehlers, Roger M. Fiedler, Christiane Geldmacher, Karr & Wehner, Krystyna Kuhn, Sunil Mann, Jörg Marenski, Sabina Naber, Karl Olsberg, Roland Spranger, Sebastian Stammsen, Sabine Thomas und Rainer Wittkamp


»Unterhaltsam zu lesen, auf welch vielfältigen Wegen sich Autoren des Themas annehmen.“ Gregor Honsel, Technology Review

»Das Buch Online ins Jenseits zeigt erschreckende, neue Motive auf, warum Menschen sterben.« Oberösterreichische Nachrichten

»Eine spannende und fesselnde Lektüre. Richtig gute Krimihäppchen. … Volle Punktzahl. Einmal etwas ganz anderes.« Dunja Hanke, spass-am-buch.de

»Die Autoren verstehen ihr Handwerk, wie gewohnt sind einige Plots richtig spannend, andere eher augenzwinkernd amüsant.« Britta Langhoff, revierpassagen.de

»Namhafte Krimiautorinnen und Krimiautoren sorgen für eine spannende Lektüre, die man offline genießen sollte. Damit man nicht online ins Jenseits surft.« Petra Samani alias Gospelsinger, lovelybooks.de


© 2012 Grafit Verlag GmbH