Jenseits von Wut

Lucie Flebbe
Kriminalroman
kt., 309 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-587-9
Erscheinungsdatum: 08/2018

Ihr verhasster Job wird ihre neue Chance …

Knall auf Fall steht Edith ›Eddie‹ Beelitz mit ihrer kleinen Tochter Lotti auf der Straße: Ehemann Philipp war eindeutig die falsche Wahl. Weil bei der Bochumer Polizei Personalnotstand herrscht, kann Eddie kurzfristig in ihren ungeliebten Beruf zurückkehren, und das sogar in Teilzeit bei den Mordermittlern. Die haben gut zu tun: Vor dem Jobcenter liegt die Leiche der arbeitssuchenden Ronja Bleier – sie wurde brutal erschlagen. Eddie, die gehofft hatte, nur Schreibarbeiten übernehmen zu müssen, ist überfordert. Wie soll ausgerechnet sie dabei helfen, einen Mord aufzuklären?

Start der neuen Trilogie von Friedrich-Glauser-Preisträgerin Lucie Flebbe. 
Der zweite Teil Jenseits von schwarz erscheint Mai 2019!


»Lucie Flebbe spielt virtuos mit vertrauten Handlungsmustern und versteht es, Lesererwartungen auf elegante Weise zu unterlaufen.« Joachim Feldmann, CrimeMag

»Authentisch und fesselnd – die prämierte Autorin startet ihre neue Trilogie.« Bücher Katalog, Rubrik: ›Taschenbuchtipps‹

»Authentisch, indem es zeigt, dass auch eine eingeschüchterte Mutter aus ihrem Käfig der Ehe ausbrechen kann, um ihr eigenes Leben nicht mehr durch den Mann fremdbestimmen zu lassen.« Jürg Kaiser, www.wodisoft.ch

»Lucie Flebbe erzählt dies mit einer angenehmen Mischung aus Lakonie, Humor und der nötigen Ernsthaftigkeit. … Insgesamt ist dieser Krimi ein gelungener Auftakt einer Trilogie, die ich gerne weiterverfolgen werde.« Gunnar Wolters, krimirezensionen.de 

»Der Roman ist sehr kurzweilig und man fliegt durch die Seiten.« Marion Brunner, https://buchwelten.wordpress.com

»Summa summarum ein gelungenes Werk.« Ute Spangenmacher, www.bookola.de

»Der Fall ist packend, sehr undurchsichtig und so klug und geschickt aufgebaut, dass erst ganz am Ende Täter und Motiv klar werden. … Insgesamt hat mich dieser Auftakt zur ›Jenseits‹-Trilogie begeistert und überzeugt. Ein spannender und fesselnder Fall und eine vielschichtige, sympathische Protagonistin machen große Lust auf die weiteren Teile!« Cornelia Gey, https://fanti2412.blogspot.com

»Wer sich erst einmal eingelesen hat, der legt dieses Buch nur ungern aus der Hand.« Michael Schulte, Westfälische Nachrichten

»Das ist es, was mir an Lucie Flebbes Art zu schreiben so gefällt. Sie verknüpft soziale Brennpunktthemen mit tollen Figuren und spannenden Kriminalfällen – einfach nur klasse! … Unbedingt lesen!« Eva Hüppen, www.leser-welt.de

Trailer zum Buch


© 2012 Grafit Verlag GmbH