Im Zeichen der Triskele

Eva Bernier
Kriminalroman
kt., 224 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-483-4
Erscheinungsdatum: 03/2017

Zerklüftete Felsen, einsame Dörfer und ein sagenumwobener Todesbote

Lézardrieux, eine kleine Gemeinde in der Bretagne. An einem stürmischen Morgen wird die Leiche eines deutschen Geschäftsmanns am Strand angespült – mit einer verstörenden Wunde auf der Stirn: Dem Toten wurde ein Hakenkreuz eingeritzt.
Gendarm Robert Le Clech, nach einigen Jahren im Ausland auf eigenen Wunsch in seine bretonische Heimat zurückversetzt, kommt bei den Ermittlungen nur mühsam voran. Handelt es sich um einen Mord aus Fremdenfeindlichkeit? Um ein Ablenkungsmanöver zur Vertuschung eines anderen Verbrechens? Was treibt ein ausländischer Geschäftsmann überhaupt im rauen Westen Frankreichs, wo es kaum Betriebe gibt, die internationale Geschäftsbeziehungen pflegen?
Weder seine Kollegen noch die Dorfbewohner sind Le Clech eine Hilfe. Zudem sagen mehrere Zeugen aus, ›Ankou‹, den Todesboten der bretonischen Mythologie, gesehen zu haben – ein Umstand, der die abergläubischen Menschen nicht gerade kooperativer macht ...

Eine mitreißende Mischung aus düsteren Geheimnissen und bretonischen Legenden.


© 2012 Grafit Verlag GmbH