Im Schatten des Sommers – Spurensuche im Roussillon

Silke Ziegler
Kriminalroman
kt., 507 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-481-0
Erscheinungsdatum: 07/2016

Ihre Familie ist seit vierundzwanzig Jahren verschwunden.
War Sophias bisheriges Leben eine große Lüge?

Sophia Mildner erhält einen Anruf der französischen Polizei. Völlig unerwartet hat sich eine neue Spur ergeben, die das ungeklärte Verschwinden ihrer Eltern und ihres kleinen Bruders vor über zwei Jahrzehnten endlich aufklären könnte. Bei einem Autounfall ist ein bislang nicht identifizierter Mann schwer verletzt worden. Der Unbekannte hat tiefe Schnittwunden am Oberkörper. Er trägt ein altes Foto bei sich: Die Frau darauf ist niemand anderes als Sophias Mutter. Was ist dem Fremden widerfahren? Und in welcher Verbindung steht er zu der verschwundenen Familie?
Sophia bricht ins idyllische Argelès-sur-Mer an der südfranzösischen Küste auf – und gerät sofort in Streit mit dem ermittelnden Polizisten Nicolas Rousseau. Dabei verbindet die beiden mehr, als sie ahnen …

Ein packender Fall und eine bewegende Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Südfrankreichs!


»Ein leichter Sommerkrimi zum Mitfiebern, der immer ein bisschen zwischen Spannung und Romantik schwebt. Genau das Richtige für einen Urlaub im Süden!« Eva Hüppen, www.leser-welt.de

»Ein packender Krimi mit einer bewegenden Liebesgeschichte.« Eva Fritz, ekz- Informationsdienst

»Interessant ist, wie die weitere Handlung immer wieder Spekulationen beim Leser auslöst, aber zu einem unerwarteten Ende führt.« Jürgen Drawitsch, Weinheimer Nachrichten

»Es bleibt überraschend bis zum Schluss.« Düsseldorfer Lesefreunde

»Ein spannender Romantik-Krimi, den man erst wieder aus der Hand legt, wenn er zu Ende gelesen ist.« Glaube und Leben

»Superspannend! Superemotional! Garantiert genialer Lesespaß!« Ute Spangenmacher, www.bookola.de


© 2012 Grafit Verlag GmbH