Eulenspiegel

Leenders/Bay/Leenders
Kriminalroman
kt., 255 Seiten
EUR 8.90
ISBN 978-3-89425-210-6
Erscheinungsdatum: 04/1998

Ein moderner ›Eulenspiegel‹, dessen Taten nicht zum Lachen sind

Das Klever K 1 ist zur Modellbehörde erklärt worden. Als aus einem Postwagen 750.000 DM geraubt werden, sind die neuen Richtlinien bei den Ermittlungen jedoch eher hinderlich als hilfreich. Dann beginnt auch noch ›Eulenspiegel‹ sein Unwesen zu treiben, und honorige Bürger müssen nicht nur um ihren Ruf, sondern auch um ihr Leben fürchten.

»Die Lektüre von Eulenspiegel sollte ein ›Muss‹ sein. Kripomann Jupp Ackermann aus Kranenburg würde es wohl so ausdrücken: ›Dat Buch nich lesen? Hasse ’n Bälleken, oder wat?‹« NRZ

»Hiltrud Leenders, Michael Bay und Artur Leenders haben mittlerweile weit über den Niederrhein hinaus eine treue Fangemeinde. … für Spannung ist gesorgt, wobei auch eine gehörige Portion Humor drin ist.« Rheinische Post

»Ein spannender Krimi, der mit einem furiosen Geldraub beginnt … Hier spielen lebendige, teils auch kantige Personen mit, die den Kopf nicht ausschalten, wenn Maschinen eingeschaltet werden.« Emsdettener Volkszeitung


© 2012 Grafit Verlag GmbH