Ein letzter Grappa

Gabriella Wollenhaupt
Kriminalroman
kt., ca. 256 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-638-8
Erscheinungsdatum: 05/2020

Krieg auf den Straßen:
Maria Grappa zwischen arabischen Clans und militanten Neonazis!

Bierstadt: Bei einem Hochzeitskorso des Mawardi-Clans kommen eine junge Frau und ihre Tochter ums Leben. Als die Täter lediglich eine Bewährungsstrafe erhalten, bricht Krieg aus zwischen Anhängern der arabischen Großfamilie und der Neonazigruppe ›Sturmbund 18‹. BKA und Verfassungsschutz fahren eine Null-Toleranz-Strategie – mit mäßigem Erfolg: Trotz vermehrter Festnahmen bei Razzien tauchen die eigentlichen Drahtzieher immer rechtzeitig ab. Gibt es womöglich eine undichte Stelle innerhalb der Ermittlungsbehörde?

Reporterin Maria Grappa recherchiert die Hintergründe des Konflikts und ist dabei um Neutralität bemüht. Doch dann werden von ihrem E-Mail-Account Hassbotschaften verschickt – und sie stößt auf seltsame Verbindungen zwischen den Arabern und den Neonazis …

Einmal Grappa, immer Grappa – der 30. Fall


© 2012 Grafit in der
Emons Verlag GmbH