image file

Die Abtaucher

Der Song

Thomas Schweres
Kriminalroman
kt., 221 Seiten
EUR 9.99, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-445-2
Erscheinungsdatum: 07/2014

Ein Fall wie ein Revierderby ...

Kommissar Georg Schüppe, genannt ›Der Spaten‹, hat ein Problem. Nicht, weil er als Gelsenkirchener und Schalke-Fan im Polizeipräsidium Dortmund arbeiten muss, das hält er aus. Auch nicht wegen seines ständig schmerzenden Knies, dagegen nimmt er Voltaren.
Seine aktuelle Ermittlung hingegen – ein erschlagener albanischer Einbrecher in einem Reihenhaus – bereitet ihm Kopfzerbrechen. Denn an den Tatorten dreier weiterer Morde in Essen, Herne und Österreich finden sich Spuren des Albaners. Aber die drei Opfer verstarben allesamt später als ›Schüppes Fall‹, der Albaner scheidet als Täter somit aus. Wer macht sich die Mühe, mit der DNA des Einbrechers eine falsche Fährte zu legen – und vor allem warum?
Unterstützung ungeahnter Art bekommt Schüppe von Reporter Tom Balzack. Der Boulevardjournalist ist pleite und bräuchte dringend mal wieder eine große Geschichte. Die wiederum könnte gelingen, da Balzack als Einziger einen Zusammenhang zwischen den drei Mordopfern kennt. Und diesen Trumpf weiß er in der Sensationspresse zu nutzen …


»Ein rasantes, geschickt konstruiertes Krimidebüt mit krachendem Ende, das Lust auf eine Fortsetzung macht.« Bastian Pütter, bodo – Das Straßenmagazin

»Das pralle Ruhrkrimileben.« Susann Rehlein, Das Magazin – Die Kulturzeitschrift

»Knapp, prägnant und präzise – Thomas Schweres, selbst gelernter Polizei- und Boulevardreporter, weiß genau, wie er die Story seines ersten Krimis Die Abtaucher aufziehen muss, damit sie von Anfang an fesselt.« Reinhard Jahn, Westfälische Rundschau

»Ein ungewöhnlicher Krimi mit ungewöhnlichen Protagonisten. … Wer hätte gedacht, dass eine Ferienhaussiedlung eine so langfristige Bedrohung sein kann!« Gesa Füßle, bm Buch-Magazin – Medien-Infos

»Kommissar Schüppe ist ›Der Spaten‹ und ein echt sympathischer Kommissar aus dem Pott mit liebenswerten Ecken und Kanten. Gerne mehr davon.« Iris Gasper, www.buchrezicenter.de

»Knapp, prägnant und präzise – Thomas Schweres, selbst gelernter Polizei- und Boulevardreporter, weiß, wie man eine Story aufziehen muss, damit sie von der ersten Zeile an fesselt.« WDR 5 – Die telefonische Mord(s)beratung

»Fazit: Ein knackiger Ruhrgebietskrimi, der alles bietet, was man so braucht: viel Lokalkolorit, ein paar schräge Typen und eine rasante Story, das alles mit trockenem Humor gewürzt.« Eva Hüppen, leser-welt.de

Trailer zum Buch


© 2012 Grafit Verlag GmbH