Die Abdreher

Thomas Schweres
Kriminalroman
kt., 283 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-473-5
Erscheinungsdatum: 03/2016

Vier geköpfte Männer – und eine Geschichte von Liebe und Verrat

Ob Mafia, Neonazis oder IS-Terroristen – im Ruhrgebiet ist ein Kampf um lukrative Geldquellen entbrannt. Dumm nur, wenn die Interessen kollidieren, dann gibt es schnell Tote.
Kommissar Georg Schüppe will dem Treiben Einhalt gebieten und benutzt den Reporter Tom Balzack als Köder. Der ahnt davon nichts, steht aber plötzlich auf der Abschussliste aller …

Der Kommissar und der Reporter: gnadenlos gut!


»Ordentlich Lokalkolorit und herrlich schräge Typen garantiert! … Wer das Ruhrgebiet noch nicht als interessanten Schauplatz entdeckt hat, wird es spätestens mit der Lektüre dieses Krimis tun!« Brigitte Siegmund, Buch aktuell, Taschenbuch Magazin

»Autor Thomas Schweres hat mit Die Abdreher einen fesselnden und politisch brisanten Krimi geschrieben. …« Ruhr Wirtschaft

»Ein ausgezeichneter Krimi mit erstklassigen Charakteren, einer wirklich guten Portion Sarkasmus und einer Story, die man anfänglich nicht glauben mag. … Ich will mehr!« Tina Bauer, tinaliestvor.de

»Wie alles zusammenhängt, klärt sich im Verlauf einer Geschichte, die spannend, mit viel Tempo und Witz erzählt ist und dabei noch hochaktuell. Nach Die Abräumer sind auch im neuen Krimi keinerlei Ermüdungserscheinungen festzustellen. Im Gegenteil, das bunt gemischte Team um Schüppe und Balzack wächst einem als Leser mit jedem Band mehr ans Herz. Beste Unterhaltung für alle.« Anna Eunike Röhrig, ekz Bibliotheksdienst

»Autoren, die Krimis mit Ruhrpott-Kolorit schreiben, gibt es viele. Aber Schweres ist anders. Er ist witzig, amüsant, flott und vor allem ziemlich aktuell.« Ralf Wiemann, GE – Gelsenkirchener Journal

»Ein aktueller, interessanter und rasanter Roman, der es in sich hat – ein absolutes ›Must-have‹ für Krimifans!« Susanne Knoller, IN Dortmund

»Wartet … mit bildhafter Sprache und guten Dialogen auf. Die Handlung ist sorgfältig komponiert und fordert den Spürsinn des Publikums heraus. … Ganz nebenbei erlaubt sich der sehr aktuelle Roman Die Abdreher einen unaufgeregten Blick auf die Flüchtlingssituation im Ruhrgebiet, was allein schon ausgesprochen erfrischend ist.« Nathalie Memmer, Stadtspiegel Bochum

»Thomas Schweres liebt in seinen Ruhrgebietskrimis rund um den Fernsehreporter Tom Balzack die knalligen Farben und das große Getöse. … Ein bisschen dick aufgetragen …, aber … so etwas verträgt ein Regionalkrimi, wenn die Figurenzeichnung und der sanfte Spott übers Revier so gekonnt daherkommt wie bei Schweres.« Jens Dirksen, WAZ

»Aktuelles Thema, gründlich recherchiert, spannend geschrieben und fesselnd bis zum Ende. Ein echter Schweres.« Michael Schulte, Westfälische Nachrichten

»Aktuelle nationale und internationale Probleme – schnörkellos und in knappenSätzen erzählt. Das alles mit lokalem Bezug zu Dortmund, inklusive amüsanter Einblicke in das Leben eines Schalke-Fans mitten in der Heimat des BVB.« Anna-Lena Siebert, Ruhr Nachrichten

Trailer zum Buch


© 2012 Grafit Verlag GmbH