Der Schwur

Sunil Mann
Kriminalroman
kt., ca. 320 Seiten
EUR 13.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-676-0
Erscheinungsdatum: 02/2020

Erpressung – Aberglaube – Prostitution:
Ein vermeintlich leichter Auftrag wird zum lebensgefährlichen Unterfangen

Marisa Greco und Bashir Berisha wollen mit einer eigenen Detektei durchstarten. Ermittlungserfahrung haben die alleinerziehende Flugbegleiterin und der albanische Türsteher zwar keine, aber sie sind ein gutes Team – und haben keinen Plan B.

Tatsächlich bekommen sie bald einen Auftrag: Nigerianerin Joy will, dass die Detektive einen Rollkoffer entwenden. Darin befindet sich Joys Ticket in die Freiheit – der Pass, den ihre Zuhälterin einzog. Da sich nun auch Joys vierzehnjährige Schwester Faith auf die beschwerliche Reise in die Schweiz aufgemacht hat, drängt die Zeit. Denn die Jugendliche darf unter keinen Umständen in die Hände der Menschenhändler gelangen, denen Joy seit Jahren ausgeliefert ist …


© 2012 Grafit in der
Emons Verlag GmbH