Das Schweigen von Brodersby. Ein Landarzt-Krimi

Stefanie Ross
Kriminalroman
kt., 347 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-490-2
Erscheinungsdatum: 07/2017

Ein charismatischer Landarzt, ein idyllisches Dorf, kauzige Einwohner
und mysteriöse Todesfälle

Der ehemalige KSK-Soldat Jan Storm übernimmt auf der Suche nach einem Neuanfang die Landarztpraxis in Brodersby, einer idyllischen Gemeinde zwischen Schlei und Ostsee. Denn nach einem traumatischen Afghanistaneinsatz will er nur noch vergessen – und der kleine Ort scheint ihm meilenweit entfernt von Schusswunden, Explosionen und Toten.
Als er erfährt, dass sein kerngesunder Vorgänger unter mysteriösen Umständen verstarb, und weitere Dorfbewohner plötzlich zusammenbrechen, beschließt er, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Arzthelferin Lena in tödliche Gefahr – denn seine Gegner haben ihn längst im Visier …

Gegen Mitfiebern gibt es kein Rezept!


»Der Krimi ... funktioniert tadellos nach dem Motto: Rau, aber herzlich.« Kieler Nachrichten

»Es knallt, es funkt und es fliegen die Fetzen bei diesem sogenannten Landarzt-Krimi, der Humor kommt nicht zu kurz und ein bisschen Romantik und Drama runden dieses perfekte kleine Buch ab.« Eschborner Stadtmagazin

»Wer bei dem Wort ›Landarzt‹ an einen ruhigen und schnöden Krimi denken muss, dem wird mit diesem Buch das genaue Gegenteil bewiesen.« Heinz Peter Brücksken, wurm200.blogspot.de

»Ein vielversprechender Serien-Erstling, der brandheiße Themen behandelt, wie Giftmüll, Kriegstraumata und Selbstjustiz.« Brigitte Lindner, Expuls

»Wenn ich das Buch kaum aus der Hand legen mag beim Lesen, hat die Autorin einiges richtig gemacht.« Sylvia Heymann, joyasiehtrot.blogspot.de

»Die Mischung aus Gemütlichkeit, Heimat, persönlichen Schicksalen und Spannung ist sehr gut gelungen!« Katharina Buschmeier, cocolinchenundkatti.blogspot.de

»Auch den Leser gewinnt Dr. Jan Storm, dieser ungewöhnliche Landarzt und Ermittler, schnell für sich, so dass man sich auf weitere spannende Fälle freut.« Cornelia Hoppe, News Stadtmagazin

»Ein superspannender Krimi!« Yvonne Peters, daisymaus83.blogspot.de

»Ich muss sagen, selten hat mich ein Buch so positiv überrascht.« Janine Rumberg, ninnistestblog.com

»Ein neuartiger Ermittlertyp, der auch nach spätabendlicher Lektüre noch schlafen lässt und Lust macht auf Ferien an der Schlei.« Elke Preuß, www.lintorfer.eu

»Wie kann sich hinter so einem idyllischen Cover so viel Spannung verbergen?« Heike Penzler, buecherheike.de


© 2012 Grafit Verlag GmbH