Das Haus der grauen Mönche – Im Dienst der Hanse

Jan Zweyer
Historischer Roman
kt., 411 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-621-0
Erscheinungsdatum: 02/2016

Die Lübecker Hanse gerät zwischen die Fronten des Dänisch-Schwedischen Krieges

Anno 1506: Jorge von Linden baut sich in einem Lübecker Handelshaus eine neue Existenz auf. Doch die Zeiten sind hart, denn zwischen Schweden und Dänemark herrscht Krieg und König Johann verlangt, dass die Hanse Stellung bezieht. Ausgerechnet Jorge wird bei einer Reise nach Reval Opfer einer Intrige und gerät in Gefangenschaft.
Seine Jugendliebe Marlein van Enghusen, die nicht ahnt, dass Jorge ihr so nahe war, geht derweil eine Zweckehe mit Albrecht Schulten ein. Aber der Geschäftspartner von Marleins Onkel bricht bald alle Vereinbarungen.
Weder für Jorge noch für Marlein scheint es eine Zukunft zu geben …

Band 3 der dreiteiligen Mittelaltersaga ›Das Haus der grauen Mönche‹


»Zweyer schreibt historisch möglichst präzise und derart anschaulich, dass man von der Lektüre nicht mehr loskommt.« Bruder Zenoni, Salve – Zeitschrift der benediktinischen Gemeinschaften Einsiedeln und Fahr

»Jan Zweyer serviert dem Leser ein regelrecht packendes Finale. … Lesenswert!« Michael Schulte, Westfälische Nachrichten

»Aus der Flut der historischen Unterhaltungsromane ragt das Werk heraus.« Nathalie Memmer, Stadtspiegel Bochum

»Spannend unterhalten werden und gleichzeitig etwas über das Leben der Menschen an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit erfahren, geht das? – Klar! Dem Herner Autor Jan Zweyer gelingt es mit leichter Hand.« Rainer Rüsing, Wochenblatt Herne

Band 1: Das Mündel

Band 2: Freund und Feind


© 2012 Grafit Verlag GmbH