Das fünfte Foto

Lucie Flebbe
Lucie Klassen
Kriminalroman
kt., 255 Seiten
EUR 9.99, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-417-9
Erscheinungsdatum: 03/2013

Eine flapsig-frische Heldin und jede Menge schräger Typen

Sabine Kopelski ist weg. Hat Ehemann Alwin sie getötet und unter seinem neu angelegten Gartenteich verscharrt? Privatdetektiv Ben Danner und seine junge Partnerin Lila Ziegler sollen der Sache nachgehen und pachten eine Parzelle in der Schrebergartenanlage ›Zum friedlichen Nachbarn‹. Dass der Name der Realität Hohn spottet, liegt bald auf der Hand. Und dass nicht nur Alwin Kopelski als möglicher Mörder Bines infrage kommt, auch. Doch solange ihre Leiche nicht gefunden ist, bleibt alles Spekulation. Lila und Ben beginnen in mehrfacher Hinsicht zu graben – und realisieren, dass sie vor mehr Problemen stehen als nur vor der Frage: Wo ist Sabine Kopelski?

»Erneut beeindruckt Flebbe mit einem Mix aus aktuellen Themen, skurrilen Figuren und einer wendungsreichen Handlung. Dieses Buch und seine vier Vorgänger muss man gelesen haben!« Doreen Liebing, OTZ – Ostthüringer Zeitung

»Cool, modern, lässig, frech – ein Glücksgriff für Fans deutscher Krimis!« buch-ticker.de

»In ihrer eigenen, gründlichen Art studiert Lucie Flebbe das Millieu der Kleingärtner und bringt es völlig authentisch aufs Papier.« Expuls

Wollen Sie das Buch weiterempfehlen?


© 2012 Grafit Verlag GmbH