8 m²

Candida Schlüter
Kriminalroman
kt., 268 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-489-6
Erscheinungsdatum: 03/2017

Eingesperrt auf 8 m² – wenn eine Gefängniszelle zu deiner ganzen Welt wird

Die Ärztin Hannah Corvin sitzt in Untersuchungshaft in der JVA Düsseldorf, beschuldigt des Doppelmordes an ihrem Verlobten und ihrer besten Freundin. Vieles spricht für eine Tat aus Eifersucht – aber Hannah kann sich an nichts erinnern und vom Gefängnis aus hat sie kaum Möglichkeiten, ihre Unschuld zu beweisen.
Während draußen die Ermittlungen mit Hochdruck vorangetrieben werden, um sie unzweifelhaft überführen zu können, muss sich die junge Frau in der Welt hinter Gittern zurechtfinden. Und die funktioniert nach ganz eigenen, brutalen Spielregeln.


»Schlüter schreibt in klarer Sprache, ihre Sätze sind kurz und schnörkellos, die Dialoge knapp. Dennoch gelingt es der etwas spröden Hauptfigur Hannah, den Leser nach wenigen Sätzen für sich einzunehmen, ihren tiefen Fall von der behüteten und begüterten Tochter zur namenlosen Insassin nachzufühlen.« Marion Troja, Westdeutsche Zeitung

»Die Autorin spielt mit unseren Ängsten ...« ZDF-Kulturzeit, Krimitipp

»Sehr realistisch beschreibt die Autorin Hannahs Gefängnisaufenthalt und ihre Hilflosigkeit angesichts der bedrückenden Beweislage. … Spannende Wendungen machen den Krimi zu einem richtigen Pageturner, den ich an einem Abend ausgelesen habe ... Ein sehr gelungenes Krimidebüt einer talentierten Autorin.« Gabriela Pagenhardt von Mainberg, vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com

»Ein interessantes Debüt. … Krimi mal ganz anders!« Eva Hüppen, www.leser-welt.de

»Ich habe eine Achterbahn der Gefühle von Wut über Angst bis Hoffnungslosigkeit erlebt. … Die beklemmende Atmosphäre und der Sachverhalt an sich haben mich noch länger aufgewühlt und begleitet!« Conny Gey, Meine kleine Welt

»Candida Schlüter schildert in ihrem Kriminalroman 8m² sehr eindringlich und anschaulich den Alltag in einer Vollzugsanstalt.« Beatrix Petrikowski, BuchAviso

»Spannende Lesestunden sind garantiert.« Elke Preuß, Lintorfer


© 2012 Grafit Verlag GmbH