Datengrab

Christiane Bogenstahl
Reinhard Junge
Kriminalroman
kt., 445 Seiten
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-38945-480-3
Erscheinungsdatum: 10/2016

Machtmissbrauch, Datensicherheit und Universitätsfilz

Für Kameramann Klaus-Ulrich Mager kommt es doppelt hart. Im ehemaligen Kleingarten seiner Eltern wird eine skelettierte Leiche gefunden und sein Vater ist der Hauptverdächtige. Das schädigt nicht nur den Ruf der Familie, sondern sorgt vor allem für Probleme im Job. Magers Mitarbeit beim Fernsehteam PEGASUS steht vor dem Aus.
Zeitgleich ermittelt Sohn Kalle mit Freundin und IT-Expertin Simone am Kopula-Institut der Uni Duisburg-Essen: Wo ist die Doktorandin Lea Bennsdorf? Schnell zeigt sich, dass an dem renommierten Institut nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Beim Fleddern alter Datengräber schrecken Kalle und Simone einen mächtigen Gegner auf – und plötzlich müssen sie um ihr eigenes Leben bangen.

Bissig, witzig, hintergründig – ein neuer Fall für das Kult-Team PEGASUS!

Trailer zum Buch


© 2012 Grafit Verlag GmbH