Freitag, 05.05.
Unsere Neuerscheinungen im Mai sind jetzt ausgeliefert: »Grappa und die Venusfalle« und »Nebel über der Küste«

Liebe Krimifreundinnen und -freunde,

unsere letzten beiden Titel des Jrühjahrsprogramms sind ab nächster Woche im Handel:

Marina Schrott wird Opfer eines Mordes. Ausgerechnet Marina Schrott, die erfolgreich ein Hundesalon-Imperium managte, für ihre Wohltätigkeit bekannt war und zudem von vielen bewundert wurde dafür, wie aufopferungsvoll sie ihre behinderte Tochter pflegte. Doch dann kommt ein furchtbarer Verdacht auf: Litt Marina Schrott am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom? Hat sie ihre Tochter absichtlich krank gemacht, um Anerkennung und Aufmerksamkeit zu ernten?
In ihrem siebenundzwanzigsten Grappa-Krimi Grappa und die Venusfalle beschäftigt sich Gabriella Wollenhaupt mit dieser zum Glück sehr selten vorkommenden psychoneurotischen Störung – eine Geschichte, die unter die Haut geht, und die dennoch in gewohnter Grappa-Manier mit bissigem Humor glänzend unterhält!

Helene Christ und Edgar Schimmel ermitteln wieder im schönen Flensburg. Der Tod eines Politikers auf hoher See gibt Rätsel auf – und schnell tauchen die Kommissare in die politischen Ränkespiele der Kieler Landespolitik ein. Rechtzeitig zum Beginn der Ferienzeit legt H. Dieter Neumann mit Nebel über der Küste nunmehr seinen vierten Fall für Helene Christ vor. Dabei punktet er erneut mit einem kniffligen Fall, viel maritimem Flair und norddeutscher Seele.

Mörderisches Vergnügen wünschen

Ihre Grafitis


© 2012 Grafit Verlag GmbH