Donnerstag, 02.09.
Marcel Huwyler auf der Shortlist des »Crime Cologne Award 2021«!

Marcel Huwylers Kriminalroman Frau Morgenstern und der Verrat hat es auf die Shortlist des »Crime Cologne Award 2021« geschafft! Unter den letzten sechs von insgesamt 68 eingereichten Titeln wählt eine fünfköpfige Award-Jury in wenigen Wochen den/die Preisträger*in der begehrten Trophäe aus. Die Jury besteht aus dem Buchhändler Mike Altwicker (Vorsitz), der Journalistin Petra Pluwatsch, Prof. Dr. Christof Hamann, der Journalistin Brigitt Schippers und der Literaturkritikerin Margarete von Schwarzkopf. Mit dem Preis zeichnen die Veranstalter des Crime-Cologne-Festivals jährlich den besten deutschsprachigen Krimi des Jahres aus.


© 2012 Grafit in der
Emons Verlag GmbH