Manuskripte

Der Grafit Verlag publiziert ausschließlich Kriminalromane. Unverlangt eingesandte Manuskripte (Kurzgeschichten ausgenommen) werden gerne geprüft. Sollten Sie beabsichtigen, uns ein Manuskript anzubieten, so beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Übersenden Sie ein Exposé und das komplette Manuskript per Post (gern platzsparend ausgedruckt, jedoch mit einer Schriftgröße von mind. 10 pt, angemessenem Seitenrand und Durchschuss). Sofern Sie Ihr Manuskript nach Prüfung zurückerhalten möchten, legen Sie bitte das entsprechende Rückporto bei, ins Ausland sind Rücksendungen ohne das Mitschicken eines internationalen Antwortscheins nicht möglich. Per E-Mail eingereichte Manuskripte sowie Texte auf CD oder anderen Datenträgern können wir leider nicht bearbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es mitunter etwas dauert, bis Sie von uns eine Rückmeldung erhalten; aufgrund der Vielzahl von Einsendungen ist eine Bearbeitungszeit von mehreren Wochen leider nicht zu vermeiden. Von telefonischen Rückfragen bitten wir Abstand zu nehmen.

Rechtlicher Hinweis: Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, für Bildmaterial, Daten o. ä., bitte schicken Sie uns deshalb nie Originale, sondern ausschließlich Kopien.

Bitte senden Sie Ihr Manuskript an folgende Adresse:

GRAFIT Verlag GmbH
Lektorat
Chemnitzer Str. 31
44139 Dortmund

 


© 2012 Grafit Verlag GmbH